www.kiweb.de
TDI
Follow up: BASF bestätigt Qualitätsprobleme in der Erzeugung / Ludwigshafener Anlage kurzzeitig abgeschaltet / Preis-Rollover im Oktober dennoch wahrscheinlich / Zahlreiche Anlagenstopps bei Verarbeitern
Während in der PUR-Weichschaumherstellung und -Verarbeitung eine Warnmeldung die nächste jagt, scheint die Lieferung von mit Dichlorbenzol (DCB) belastetem TDI durch BASF (D-67056 Ludwigshafen; www.basf.de ...

Bitte beachten Sie:

Für den vollständigen Zugang zu den Inhalten im KIWeb ist ein Login erforderlich!

Jetzt KIWeb.de testen

Zugang für 48 Stunden - kostenfrei und unverbindlich
Top-aktuell und
rund um die
Uhr verfügbar
© 2017 KI Kunststoff Information, Bad Homburg
Druckdatum: 17.12.2017
Ref: wouuwsrv0mzz0w55dfq0izvi
KIVBHI
Alle Rechte vorbehalten.
Zugang und Nutzung nur für KI-Abonnenten.
Es gelten die jeweils aktuellen Nutzungsbedingungen.
URL: https://www.kiweb.de/Default.aspx?pageid=199&docid=238128