www.kiweb.de
DEUTSCHE KUNSTSTOFFVERARBEITUNG
Kein gutes Jahr für die Branche / Technische Teile brechen kräftig ein / Nur Baubranche im Plus / Deutlich weniger Investitionsbereitschaft erwartet / Stabiler Umsatz für 2020 wäre bereits optimistisch
Als „comme ci, comme ca – eine Seitwärtsbewegung", so bezeichnete Dr. Oliver Möllenstädt das Abschneiden der deutschen Kunststoffverarbeitung im vergangenen Jahr. Dabei konnten die Worte ...

Bitte beachten Sie:

Für den vollständigen Zugang zu den Inhalten im KIWeb ist ein Login erforderlich!

Jetzt KIWeb.de testen

Zugang für 48 Stunden - kostenfrei und unverbindlich
Top-aktuell und
rund um die
Uhr verfügbar
© 2020 KI Kunststoff Information, Bad Homburg
Druckdatum: 29.03.2020
Ref: nzzklu55e0tmhe45udjasa45
KIVBHI
Alle Rechte vorbehalten.
Zugang und Nutzung nur für KI-Abonnenten.
Es gelten die jeweils aktuellen Nutzungsbedingungen.
URL: https://www.kiweb.de/Default.aspx?pageid=199&docid=244638