www.kiweb.de
Stärken Sie Ihre Position in Verhandlungen!
  • Europäische Marktpreise für Standard- und Technische Kunststoffe, Neuware und Regranulate, PUR uvm.
  • MeinePreise - Ihre persönliche Preisreport-Webseite
  • Preisberichte Nordamerika, China und Russland
  • Umfangreiche Analyse-Tools

Nordamerika

POLYMERPREISE
Nordamerika Dezember 2019: Abwärtstrend der Preise hält an / Bodenbildung bei PP lässt auf sich warten / Iran-Konflikt und Handelsstreit mit China bestimmen Entwicklung im neuen Jahr / Vorprodukte gemischt
13.01.2020
POLYMERPREISE
Nordamerika November 2019: Preise durch die Bank tiefer / Schwache Inlandsnachfrage und Handelskonflikt belasten / Explosion in Texas bisher ohne Preiseffekt / Feiertage lassen schwachen Jahresausklang erwarten
10.12.2019
POLYMERPREISE
Nordamerika Oktober 2019: Marktschwäche setzt sich auch in den USA fort / Notierungen stehen unter Druck
11.11.2019
POLYMERPREISE
Nordamerika September 2019: Nur Polyolefine mit leichten Aufschlägen / PVC, PS und technische Kunststoffe überwiegend seitwärts / Autoflaute und Handelskrieg belasten / Nur kurzfristig Unterstützung von Sturm und Drohnenangriffen
09.10.2019
POLYMERPREISE
Nordamerika August 2019: Preise durch die Bank seitwärts bis tiefer / Handelskonflikt und Konjunkturflaute dämpfen breitflächig die Nachfrage / Exportgeschäft lahmt / Keine Aufschläge für den September erwartet
09.09.2019
POLYMERPREISE
Nordamerika Juli 2019: Preisdruck bleibt bei flauer Nachfrage auf breiter Front bestehen / Gemischtes Bild bei Standards wegen differierender Vorprodukte / Technische Thermoplaste breitflächig unter Druck
07.08.2019
POLYMERPREISE
Nordamerika Juni 2019: Handelskriege und Schwäche bei Automobil und Bau sorgen für breitflächige Preisrückgänge und Rollover / Nur PVC verbucht Plus / Technische Thermoplaste wohl auch im Juli schwächer
08.07.2019
POLYMERPREISE
Nordamerika Mai 2019: Polyolefine seitwärts bis fester / PVC und PS im Rollover / Technische Thermoplaste überwiegend seitwärts / Märkte leiden unter Handelsstreitigkeiten und Automobilflaute
06.06.2019
POLYMERPREISE
Nordamerika April 2019: Polyolefine seitwärts bis fester / PVC von schwacher Nachfrage gedämpft / PS folgt steigenden Kosten / Technische Kunststoffe überwiegend im Rollover / Entspannung bei PA 6.6
10.05.2019
POLYMERPREISE
Nordamerika März 2019: Großbrand in Texas legt Exportgeschäft zeitweise lahm / PE im Seitwärtsgang / PP gibt weiter nach / PS und PVC mit leichtem Plus / Technische Kunststoffe unverändert
10.04.2019
POLYMERPREISE
Nordamerika Februar 2019: Die meisten Märkte im Rollover / Produzenten können Aufschläge für PE, PVC und PS nicht durchsetzen / PP weiter schwach / Preise für technische Thermoplaste stabil / Im März Aufschläge erwartet
13.03.2019
POLYMERPREISE
Nordamerika Januar 2019: PE und PVC stabil bei hohen Lagerbeständen / PP nähert sich Tiefststand / Technische Kunststoffe tendieren stabil bis schwächer, wobei PA 6.6 die Ausnahme bleibt
06.02.2019
POLYMERPREISE
Nordamerika Dezember 2018: Abwärtstrend ergreift fast alle Polymere / Nur PA 6.6 bleibt noch Ausnahme
04.01.2019
POLYMERPREISE
Nordamerika November 2018: PE lässt nach / PP sackt deutlich ab / PS und PVC stagnieren / Notierungen für technische Kunststoffe schwächeln / Einzig PA 6.6 immer noch knapp / Weitere Abschläge im Dezember
11.12.2018
POLYMERPREISE
Nordamerika Oktober 2018: Standard-Thermoplaste im Rollover / Technische Kunststoffe zumeist seitwärts / PA 6.6 deutlich fester / Fallende Vorproduktpreise weisen auf deutliche Abschläge im November hin
06.11.2018
Seite 1 von 7
Hinweise zu diesen Reports
Die Polymergeschäfte in Nordamerika werden in vieler Hinsicht ähnlich wie in Europa abgewickelt. Es dominieren Kontrakte mit monatlicher Preisfestlegung. Größere Mengen werden in Direktgeschäften zwischen Erzeuger und Verarbeiter gehandelt, kleinere Mengen sowie Spotdeals über Distribution und Handel („secondary market“). Europas „Silozüge“ finden in Nordamerika ihr Pendant in „railcars“, da die Schiene bevorzugt zur Logistik eingesetzt wird.

KI berichtet über die nordamerikanischen Preise auf Basis von Daten des US-Partners RTi (Fort Worth, Texas), der über langjährige Erfahrung und umfangreiche Detailkenntnis der Polymermärkte verfügt. Die Angaben basieren auf bei Marktbeteiligten recherchierten tatsächlichen Transaktionsbedingungen.
© 2020 KI Kunststoff Information, Bad Homburg
Druckdatum: 20.01.2020
Ref: 34llbl45evihsgao3aqiparc
KIVBHI
Alle Rechte vorbehalten.
Zugang und Nutzung nur für KI-Abonnenten.
Es gelten die jeweils aktuellen Nutzungsbedingungen.
URL: https://www.kiweb.de/default.aspx?pageid=2142