www.kiweb.de
FORSCHUNG
KIMW-F arbeitet an Bauteilen mit direkt eingespritzter Antenne / Aktuell werden Werkzeugeinsätze hergestellt
Die Gemeinnützige KIMW Forschungs GmbH (D-58507 Lüdenscheid; www.kunststoff-institut.de ) entwickelt derzeit das aus dem Forschungsprojekt „Medimold" entstandene Verfahren zur Direkteinspritzung von Metall in Kunststoff weiter. ...

Bitte beachten Sie:

Für den vollständigen Zugang zu den Inhalten im KIWeb ist ein Login erforderlich!

Jetzt KIWeb.de testen

Zugang für 48 Stunden - kostenfrei und unverbindlich
Top-aktuell und
rund um die
Uhr verfügbar
© 2021 KI Kunststoff Information, Bad Homburg
Druckdatum: 11.04.2021
Ref: hbbmgl45b0ng4j31hajum155
KIVBHI
Alle Rechte vorbehalten.
Zugang und Nutzung nur für KI-Abonnenten.
Es gelten die jeweils aktuellen Nutzungsbedingungen.
URL: https://www.kiweb.de/Default.aspx?pageid=199&docid=245282