www.kiweb.de

Stavrolen

POLYMERPREISE
Russland August 2020: Polyethylen-Verfügbarkeit sehr dünn / Gleichzeitig Ausfälle und Wartungen der Anlagen von vier Produzenten / Notierungen werden im September voraussichtlich weiter aufwärts streben
08.09.2020
LUKOIL
PP-Linie in Nizhni Novgorod / Finale Investment-Entscheidung getroffen
29.07.2019
POLYMERPREISE
Russland November 2018: Markt wechselt in den Abwärtsgang / Nachfrage deutlich verhaltener
06.12.2018
POLYMERPREISE
Russland Oktober 2018: Preise stagnieren bei der Mehrzahl der Standard-Thermoplaste / PS im Aufwärtstrend / PET bricht bei sinkender Nachfrage ein
12.11.2018
POLYMERPREISE
Russland Oktober 2017: Aufwärtsdynamik der meisten Notierungen verpufft / Nennenswerte Zuwächse nur noch bei PS und PVC
08.11.2017
POLYMERPREISE
Russland Juli 2017: Lage beruhigt sich / Verteuerte Importe stabilisieren auch inländische Notierungen
04.08.2017
JAHRESRÜCKBLICK 2015
Blick in die Welt – von Brasilien bis China, von Russland bis Italien
11.12.2015
POLYMERPREISE
Russland Juni 2015: Aufschläge auf breiter Front / Nur PET entzieht sich dem Aufwärtstrend / Wartungssaison hält Notierungen wohl auch im Juli hoch
08.07.2015
POLYMERPREISE
Russland Mai 2015: PE-LD und HD-Blasformtypen geben im Mai nach / PVC und PS teurer / Vorprodukt-Verfügbarkeit bleibt unwägbar / Im Juni weitgehend Rollover mit Ausnahmen für PS und PVC erwartet
10.06.2015
POLYMERPREISE
Russland April 2015: Abermals bestimmen Steigerungen das Bild bei Polyolefinen und Polystyrol / PVC stagniert / PET leicht rückläufig / Lage bleibt unübersichtlich und unsicher
11.05.2015
ROHSTOFFMÄRKTE
Lukoil: Cracker und PE-Produktion bei Stavrolen wieder in Betrieb genommen
09.04.2015
POLYMERPREISE
Russland März 2015: Preise weiter im Aufwind / Engen bei PE-LD und PVC / Rubelschwäche untergräbt Importe / Wenig Änderung im April in Sicht
08.04.2015
POLYMERPREISE
Russland Februar 2015: Überwiegend Auftrieb / Rubelschwäche liegt wie Mehltau über den Märkten / Importe werden unerschwinglich / PVC-Preise ziehen deutlich an / Trend bleibt im März aufrecht
06.03.2015
POLYMERPREISE
Russland Oktober 2014: Rubel weiter auf Talfahrt / Anlagen kommen aus Revisionsstillständen zurück / Auch PE-LD gibt nun nach / Bei Novemberpreisen überwiegt das Abwärtspotenzial / Mögliche Ausnahmen PS und PET
06.11.2014
POLYMERPREISE
Russland September 2014: PE-LD und PE-HD knapp verfügbar und teuer / Euro-Notierungen bekommen negative Deviseneffekte massiv zu spüren / Rollover bei PS und PET / Wenig Veränderungen im Oktober
06.10.2014
POLYMERPREISE
Russland August 2014: Anstiege bei den Polyolefinen und PVC wegen enger Versorgung / PS und PET ruhiger
05.09.2014
POLYMERPREISE
Russland Juli 2014: Notierungen legen auf Rubel-Basis zu / Einzige Ausnahme PET / Deviseneffekte zehren an den Preisveränderungen in Euro / Überwiegend weitere Aufschläge im August
07.08.2014
POLYMERPREISE
Russland Mai 2014: Polyolefine weiter im Aufwind / Ansonsten Stagnation / Stabilität im Juni
05.06.2014
ROHSTOFFMÄRKTE
Stavrolen: PP-Produktion in Budyonnovsk wieder angelaufen / Propylen wird zugeliefert / Cracker bis 2015 betriebsbereit
05.06.2014
POLYMERPREISE
Russland April 2014: Polyethylen wegen zu geringen Angebots im Aufwind / Sonst meist Preisstabilität / Ukraine-Konflikt hat kaum Auswirkungen
07.05.2014
POLYMERPREISE
Russland März 2014: Krimkrise und Stavrolen-Ausfall in der Kaukasus-Region jagen Preise in die Höhe / Aufwind hält an
04.04.2014
POLYMERPREISE
Russland Februar 2014: Polyolefine schwächer / PVC viel, PS etwas teurer / Gravierende Ausfälle bei PE, PP und PVC / Zusätzlich überschattet der Konflikt in der Ukraine die weitere Entwicklung / Rubelkurs fällt und fällt
06.03.2014
ROHSTOFFMÄRKTE
Russland: Erneut Explosion im Stavrolen-Cracker in der Kaukasus-Region / Lukoil: Betrieb vorerst stillgelegt
27.02.2014
POLYMERPREISE
Russland Juli 2013: Leichter Preisanstieg bei allen Polymeren / PVC und PET trotz Hauptsaison unter den Erwartungen / Markt insgesamt einigermaßen lustlos / Teilweise Verknappung durch Stillstände und Wartungen
07.08.2013
POLYPROPYLEN
Russland: PP-Produktion zurückgegangen / Verbrauch angestiegen / Zukünftig mehr Mengen für Export
05.06.2013
Seite 1 von 2
© 2020 KI Kunststoff Information, Bad Homburg
Druckdatum: 05.12.2020
Ref: ngx33b55f20a5e45k4hffy55
KIVBHI
Alle Rechte vorbehalten.
Zugang und Nutzung nur für KI-Abonnenten.
Es gelten die jeweils aktuellen Nutzungsbedingungen.
URL: https://www.kiweb.de/default.aspx?pageid=320&key=Stavrolen